Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

1. „Kids Fun World on Tour“ in Schwerin

Vom 23. – 27. April erstmals auf der schwimmenden Wiese am Bertha Klingberg Platz

Die beliebte Veranstaltung „Kids Fun World“ zieht es nach draußen! Am Osterwochenende, vom 23. April bis 27. April 2011, richtet die Firma FUNGEE GmbH täglich von 10-19 Uhr in Schwerin auf der Schwimmenden Wiese (Schlossgarten/ehem. BUGA-Gelände) ihr bekanntes Kinder- und Familienfest erstmals unter freiem Himmel aus. Mit dabei sind viele bunte Attraktionen wie der Surf-Simulator, Piraten-Hüpfburgen, Kinderschminken, große Wasserlaufbälle auf dem Burgsee und natürlich das Fungee Trampolin. Außerdem lädt ein vielfältiges Bühnenprogramm Groß und Klein zum Mitmachen (Osterspiele/Osterbasteln 24./25.04) oder Verweilen inmitten der Schwimmenden Wiese ein. Am Ostersonntag (24.04) findet zusätzlich von 10-19 Uhr ein Kinderflohmarkt statt.

Parkplätze sind vor Ort vorhanden und es gibt natürlich eine Nahverkehrsanbindung über die Buslinie 1 und die Straßenbahnlinien 1 und 2. Der Zugang zum Veranstaltungsgelände erfolgt über den Berta-Klingbergplatz. Die Eintrittskarten sind direkt am Veranstaltungsgelände an der Tageskasse zu bekommen und kosten 7 Euro für Kinder und 3 Euro für Erwachsene. Wie immer sind diese Karten den ganzen Tag gültig.

Für weitere Fragen sowie die Anmeldung von Gruppen steht das Team der FUNGEE GmbH gern unter der Rufnummer 0385-343 65 44 oder der E-Mail Adresse info@fungee.net zur Verfügung.


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]