Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

10 Sprachen, 10 Orte, 10 Bücher im Koffer

Flüchtlingshilfe Schwerin lädt zur Veranstaltungsreihe „Lesen International“

Ohne Sprache läuft zwischen Menschen (fast) nichts. Oft genug fehlen uns die richtigen Worte. Manchmal liegt es daran, dass wir die Sprache des Gegenüber nicht sprechen oder verstehen. Menschen aus mehr als 140 Nationen leben in Schwerin. Nicht ganz so viele unterschiedliche Sprachen werden in unserer Stadt gesprochen. Integration ist ein interkultureller Prozess. Menschen unterschiedlicher Kulturen und Sprachen gehen aufeinander zu, lernen voneinander: Lesen und Literatur vermitteln Informationen, Werte, Denkweisen, Sprache.

Am 23.09.2017 geschieht dies durch das gemeinsame, öffentliche Lesen von Menschen 10 unterschiedlicher Nationen bzw. Sprachen aus 10 Werken internationaler Autor/innen und verschiedensprachigen Werken (Paralleltexte/multilinguale Bücher) an einem Tag an 10 verschiedenen Orten der Stadt.

Für Kinder und Jugendliche wird es im Ergebnis „Miteinander – Lese-Koffer“ geben.

Für Kinder aus Migrantenhaushalten spielt das Erlernen des Deutschen eine Schlüsselrolle für das Ankommen in der hiesigen Gesellschaft. Ebenso wichtig ist das Erlernen der „Muttersprache“ in Wort und Schrift. Zur Unterstützung des Spracherwerbs in der neuen Sprache Deutsch und in der fremd werdenden „Muttersprache“ möchte die Flüchtlingshilfe Schwerin e.V. Kindergärten in Schwerin und Familien mit Migrationshintergrund unterstützen. Ihnen möchte der Verein „Lese-Koffer“ zur Verfügung stellen, die ausgeliehen werden könnten, damit die Eltern in der Heimatsprache den Kindern Geschichten vorlesen können und so Brücken zwischen den Tagesmüttern / Kitas gebaut werden können.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]