Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

14. Schweriner Literaturtage

Manfred Kubowsky liest aus seinem Buch „Schloss Karnitten“.

„Schloss Karnitten“ ist der Roman einer Familie, dessen Handlung über sieben Generationen und drei Jahrhunderte bis in unsere Tage führt. Die wichtigsten Handlungsorte sind ein russisches Dorf westlich von Moskau, der Ort Karnitten in Ostpreußen mit dem Gut und Schloss eines walisischen Barons. Der Weg geht weiter über Potsdam, der Wiege Preußens, über das Berlin der verschiedenen Epochen und endet schließlich in Mecklenburg.
Der Autor Manfred Kubowsky gibt am Donnerstag, dem 15. Oktober, um 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek in der Wismarschen Straße 144 eine Einführung zu dem 500 Seiten umfassenden Werk. Er list spannende Ausschnitte aus einer Reihe von Kapiteln, die in verschiedenen Zeitabschnitten und Regionen handeln.
Die Lesung wird am Flügel musikalisch begleitet und umrahmt von der Konzertpianistin Tatjana Karpouk (Minst/Mölln).
Am Ende der Lesung beantwortet der Autor gern Fragen und signiert für Interessenten seine Bücher.
Der Veranstalter ist das Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin. Der Eintritt kostet 3 Euro.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]