Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

17. Honky Tonk® Festival Schwerin am 22.9.17

Livemusik zum kleinen Preis

Schwerin. Am Freitag, den 22. September trifft Livemusik in all ihren Facetten auf feierwütige Menschen und gut gefüllte Kneipen. Das beliebte Honky Tonk® Festival hält zum bereits 17. Mal in der Landeshauptstadt Einzug und verspricht vor allem eins: Einzigartiges Kneipenhopping. Dabei ist es egal, ob man auf entspannten Blues & Soul, stimmungsvolle Popmusik oder mitreißenden Rock’n’Roll steht – für jeden Musikgeschmack wird das Passende geboten.

© Honky Tonk®

 

Ab 20 Uhr wird der Ausnahmezustand verhängt und non stopp bis zum Morgengrauen gesungen, gefeiert und getanzt. Mehr als ein Dutzend Bühnen stehen in den Startlöchern um bespielt zu werden. Mit dabei sind alt bekannte Honky Tonk® Rocker wie „Bad Penny“, „Mad.Am“ oder „Four Roses“ sowie auch Neuentdeckungen, wie die „Blackwood Band“, die „Billbrook BluesBand“ oder „Boogie Trap“. Dabei sind die Namen Programm und garantieren ein Livemusikerlebnis der besonderen Art.

Einmal zahlen und überall live dabei sein – so lautet die Devise. Ein einziges Eintrittsbändchen gewährt Zutritt zu allen Livekonzerten. Während der EARLY BIRD AKTION vom 14.-26.8. in der Tourist-Information Schwerin können Schnellentschlossene zudem zusätzlich sparen. Für nur 11 € gibt es das Festival zum kleinen Preis. Hier heißt es allerdings schnell zugreifen, die Aktion ist limitiert.

Anschließend, ab 28. August sind die Eintrittsbändchen im offiziellen Vorverkauf für 13 EUR (teils zzgl.
VVK-Gebühren) in allen beteiligten Honky Tonk® Lokalen, allen bekannten VVK-Stellen, der Geschäftsstelle der SVZ (Mecklenburgstr. 39), der Tourist-Information Schwerin oder online auf www.honky-tonk.de erhältlich.

Weitere Informationen zum Programm und allen Aktionen rund um das Honky Tonk® Festival in Schwerin am 22. September gibt es ebenfalls auf www.honky-tonk.de.


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]