18-Jähriger griff schwangere Frau an

Kripo ermittelt wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und Bedrohung

Am Sonntagnachmittag kam es im Untergeschoss der Marienplatzgalerie zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen syrischer Herkunft. Nach Angaben der anwesenden Zeugen, die sich auf Grund des verkaufsoffenen Sonntags zahlreich in der Marienplatzgalerie aufhielten, griff der tatverdächtige 18-jährige Syrer den geschädigten 30 Jahre alten Landsmann unvermittelt von hinten an. Dabei packte er ihn am Hals und versetzte ihm anschließend einen Kopfstoß. Die Ehefrau des Geschädigten, welche schlichtend eingreifen wollte, erhielt vom Tatverdächtigen einen Schlag in die Bauchregion.

Die beiden Streitenden wurden anschließend durch den eintreffenden Sicherheitsdienst getrennt und bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte festgehalten. Beide Beteiligte trugen leichte Blessuren in Form von Schürfwunden, Beulen und einer Bisswunde davon. Die schwangere Ehefrau des Geschädigten wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Da sich der Tatverdächtige vor Ort nicht beruhigen ließ und die Begehung weiterer Straftaten ankündigte, wurde er durch die eingesetzten Beamten vorübergehend in Gewahrsam genommen.

Gegen 20:45 Uhr wollte der Geschädigte seine schwangere Ehefrau aus dem Krankenhaus abholen. Er wurde von zwei befreundeten Personen begleitet. Auf Höhe der Haltestelle Klinikum begegnen sie zufällig Familienangehörigen des Tatverdächtigen, welche diesen, da er sich ebenfalls zur Behandlung im Klinikum befand, besuchen wollten. Es kam erneut zu einer Auseinandersetzung zwischen den Personen. Ein syrischer Tatverdächtiger bedroht hierbei den Geschädigten und seine Begleiter mit einer Eisenstange. Die Geschädigten können sich ins Foyer des Klinikums flüchten. Personen wurden nicht verletzt.

Die Kriminalpolizei hate Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und Bedrohung aufgenommen.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top