Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

19.Winzerfest auf dem Altstädtischen Markt

Im Jahr 2009 gleichzeitig „Elch-Test“ für Politiker
„In vino veritas !“ – Im Wein liegt die Wahrheit. Das meinte nicht nur ein alter römischer Gelehrter. Denn: Wem tanzt nicht nach ein paar Gläsern „Chateau Reibach“ das Herz auf der Zunge ? Stimmt. Jeder wird redselig. Also, ist das diesjährige Winzerfest so kurz vor den Bundestagswahlen die beste Gelegenheit, mit der politischen Elite innerhalb und außerhalb Schwerins so richtig ins Gespräch zu kommen.

Wenn dann der jeweilige Politiker schon ein paar Gläser intus hat, dürfte auch die wahlkämpferische Attitüde schnell verschwinden. Dann wird aus „Wir haben die Kraft“ plötzlich „Also, richtige Ideen haben wir auch nicht …“, aus „vier Millionen neue Jobs“ werden „vier Millionen Ein-Euro-Jobs“ und aus „Reichtum für alle“ wird „Armut für (hoffentlich) keinen“.

Wer also feucht-fröhlich Wein „bechern“ möchte, sollte den Winzermarkt, täglich ab 11.00 Uhr, noch bis 30.August, in Schwerin besuchen. Ob aus politischen Motiven oder nicht.

mi

 


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]