Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

20 Jahre Deutsche Einheit: Deutschland-Tour kommt nach Schwerin

Am 14. September macht die Informationstour des Bundespresseamtes zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit Am Markt Station.

Mit einer Ausstellung, einem Quiz, Wettspielen und Musik werden die Besucher eingeladen, sich über die Ereignisse vor 20 Jahren und das bislang Erreichte zu informieren und auszutauschen. Der 1. Stellvertreter der Oberbürgermeisterin Dr. Wolfram Friedersdorff wird das Programm am 14. September um 10.30 Uhr eröffnen. Die Ausstellung ist zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet.

Die Deutschland-Tour startete am 1. Juli in BerlinDie Deutschland-Tour ist am 1. Juli, dem 20. Jahrestag der Wirtschafts-, Währungs- und Sozialunion, in Berlin gestartet. Sie führt durch über 50 Orte: von Flensburg bis Konstanz und von Dresden bis Düsseldorf. Ihr Ziel ist am 3. Oktober Bremen, wo die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit stattfinden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundespresseamtes begleiten die Tour und stehen als Ansprechpartner bereit.

Das Angebot der Deutschland-Tour im Einzelnen: Eine Open-Air-Ausstellung zeigt den Weg zur Deutschen Einheit und den Aufbau der neuen Länder in den letzten 20 Jahren. Historische Bilder und Filmdoku-mente bieten einen anschaulichen Rückblick auf die jüngste deutsche Ge-schichte. Außerdem gibt es ein spannendes digitales Wettpuzzeln und an-dere multimediale Angebote. Bei einem Quiz kann jeder beweisen, wie gut er sich im wiedervereinten Deutschland auskennt. Als Hauptgewinn winkt ein Wochenende in Berlin. Cargo-Bags, Regenschirme oder Kaffeebecher sind vor Ort zu gewinnen. Die „Swinging Feetwarmers Jazzband“ sorgt zwischendurch für musikalische Unterhaltung.

Weitere Informationen unter: www.bundesregierung.de/deutschland-tour


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]