Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

23-Jährige Schwerinerin von Bruder mit dem Tode bedroht und eingeschlossen

Sie hatte sich ihren Lebensgefährten selbst gewählt. Das passte ihrer Familie gar nicht…

Schwerin – Am Abend des 24.11. kam es nach einem Familienstreit zu einer Bedrohung und Freiheitsberaubung. Durch den Bruder (38) der Geschädigten (23) wurde diese sowie ihr syrischer Lebensgefährte (27) mit dem Tode bedroht. Weitere Drohungen erfolgten auch durch ihren Vater. Hintergrund der Tat soll die Beziehung der jungen Frau zu ihrem Lebensgefährten gewesen sein. Weil für die Tochter bereits ein anderer potentieller Ehemann vorgesehen sei, diese Bindung der deutschen Familie mit arabischen Wurzeln also nicht passt, kam es am Freitag zuerst zu einem Streitgespräch. Anschließend musste die 23-Jährige gegen ihren Willen in der verschlossenen Wohnung bleiben. Auch wurden Drohungen mit Hinweisen auf eine im Besitz des Bruders befindliche Schusswaffe ausgesprochen.

Die Polizei intervenierte gegen diese Lage und durchsuchte die Wohnung des Bruders im Schweriner Stadtteil Lankow. Eine Schusswaffe konnte hierbei nicht aufgefunden werden. Die eingesetzten Polizeikräfte verdeutlichten dem Bedroher die Rechtslage und sprachen eine Ermahnung aus.


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]