Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

3. „Gesundheitsdialog“ in der AHG Poliklinik

Vortrag „Körperliche Folgen der Alkoholabhängigkeit“ am 22. Oktober

Die AHG Poliklinik Schelfstadt veranstaltet ihren 3. „Gesundheitsdialog“ am Samstag, den 22.10.16 und lädt die interessierte Öffentlichkeit von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr zum Vortrag „Körperliche Folgen der Alkoholabhängigkeit“ ein. Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Der „Gesundheitsdialog“ wird etwa einmal im Quartal zu gesundheitsbezogenen Themen aus dem Bereich der Psychosomatik, Psychiatrie und Suchtmedizin fortgeführt.

„Alkohol ist in Deutschland die Volksdroge Nr. 1 und führt zur Gefährdung oder gar Beeinträchtigung der Gesundheit und Erwerbsfähigkeit. In Mecklenburg-Vorpommern liegt die Sterblichkeitsrate infolge von Alkoholkonsum sogar an der Spitze im Bundesvergleich. Wir möchten deshalb darüber aufklären, zu welchen körperlichen Schädigungen fortgesetzter Alkoholkonsum führen kann und gleichzeitig auch darüber informieren, welche Wege der Hilfestellung beschritten werden können“ so die Oberärztin der AHG Poliklinik Schelfstadt Frau Katrin Seidel.

Hilfesuchende können sich direkt an die AHG Poliklinik Schelfstadt wenden und die offene Sprechstunde aufsuchen: dienstags von 16:00 bis 18:00 Uhr und freitags von 10:00 bis 12:00 Uhr.

Die AHG Poliklinik Schelfstadt ist ein Beratungs- und Behandlungszentrum für Menschen mit psychosomatischen, psychiatrischen und Suchterkrankungen mit ambulanten, tagesklinischen und auch stationären Angeboten.

 

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch: 08:00 – 16:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 17:30 Uhr
Freitag: 08:00 – 15:30 Uhr
Termine: nach Vereinbarung


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]