3. Kinderkonzert im großen Haus

Der „Karneval der Tiere“ am 29. Mai um 9 und 11 Uhr und am 1. Juni um 11 Uhr im Konzertfoyer

Ein Klassiker in der Konzertliteratur für junges Publikum ist rund um den Kindertag zu hören: Der „Karneval der Tiere“, vorgetragen von Ekkehard Hahn mit der gereimten Textversion von Marianne Schneider. Schon 1922 wurde Saint-Saëns Karneval der Tiere uraufgeführt, und noch heute gehört es zu den beliebtesten Werken im Kinderkonzert.

Auf witzige Weise werden die unterschiedlichen Charaktere dargestellt – der gravitätisch daherschreitende Löwe, die zierlichen Vögel oder auch die klappernden Knochen der Fossilien. Camille Saint-Saëns ließ das Werk zu seinen Lebzeiten nicht drucken, weil er – völlig zu Recht – vermutete, dass der Erfolg seiner Suite den aller anderen Werke übertrumpfen würde. Der Karneval der Tiere ist auch ein musikalischer Spaß für Erwachsene, da so manche ironische Anspielung auf die berühmten Werke anderer Komponisten eingeflossen ist. Neben den Vorstellungen für Schulklassen und Kindergärten am Donnerstag, den 29. Mai 2008 um 9 und 11 Uhr gibt es eine eigene Familienvorstellung am Sonntag, den 1. Juni 2008 um 11 Uhr jeweils im Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin.

Kartentelefon: 0385 / 5300 – 123; kasse@theater-schwerin.de

Fotos: Silke Winkler

Franziska Kapuhs

Schwerin. Stadt zwischen Seen und Wäldern
Preis: € 9,90 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Vier Fälle für Kommissar Berger
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einst und Jetzt - Schwerin - Hanne Bahra  Gebunden
Preis: € 16,99 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 00:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top