Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

3LT Free Roll Beach Tour Schwerin

Die ersten zehn Finalisten der Beach Tour by EverestPoker.net stehen fest!

Am Sonntag, dem 08. August 2010 wurde das erste Pokerturnier der 3LT (3 Länder Tour) Free Roll Beach Tour ausgetragen. Insgesamt trafen sich 70 Pokerbegeisterte aus ganz Deutschland um im wunderschönen Strandpavillion Schwerin Zippendorf um ihren Platz beim 3LT Free Roll Beach Tour Finale zu spielen. Beim Beach Tour Finale, das am 26. August 2010 in Warnemünde ausgetragen wird, erhalten die 3 besten Spieler ihr Ticket für die 3LT Warnemünde (27.-30. August) – jedes im Wert von EUR 2.200.

Everest Beach Tour Schwerin im Zippendorfer StrandpavillionUnter der professionellen Turnierleitung der Spielbanken Mecklenburg wurde der erste Beach Tour-Stopp ein voller Erfolg. Bestes Poker in herrlicher Urlaubsatmosphäre direkt am Schweriner Sandstrand – lediglich die Sonne wollte an diesem Sonntag nicht wirklich mitspielen. Unter den Turnierteilnehmern fanden sich auch bekannte Gesichter wieder. So waren u.a. Matthias Rolenz und Marcus Recke mit von der Partie, die beide in diesem Jahr Deutschland beim Everest Poker European Cup auf Gran Canaria vertreten haben. Diesmal lief es bei beiden aber nicht wirklcih rund und sie sind relativ früh aus dem Turnier ausgeschieden.

Gewinner 3LT Beach Tour SchwerinBesser haben sich hingegen die folgenden zehn geschlagen, die am 26. August am Finale teilnehmen werden: Dennis Sahr, Michael Gogel, René Müller, Martin Auerbach, Stefan Pochanke, Nicholas Hille, Sven Steinmetz, Bettina Fabel, Michael Schwerkolt, Frank Appelmann

In den kommenden zwei Wochen bereist EverestPoker.net weiter die Ostseestrände Deutschlands, um die nächsten Finalisten der Beach Tour zu ermitteln.
Die nächsten 3LT Free Roll Beach Tour Termine:
Warnemünde: 15. August 2010 im Kursaal
Lübeck: 22.. August 2010 in der Joker Poker Lounge

Derzeit laufen noch die letzten Onlinequalifikationen, um sich völlig kostenfrei einen Platz bei der 3LT Beach Tour zu sichern.

Corina Strauss

Über die 3LT:
Von Ende Mai bis Dezember 2010 findet erstmals die 3 Länder Poker Tour (3LT) statt – eine gänzlich neue Pokertour durch die renommiertesten Casinos im deutschsprachigen Raum mit Stopps im Grand Casino Baden (CH), der Spielbank Warnemünde (D), der Spielbank Hamburg im Casino Esplanade (D) und dem Grand Finale im Montesino Pokertainment Center (AT). Geleitet wird die 3LT von Thomas Kremser, einem der angesehensten Turnierdirektoren der Welt. Gespielt wird um den größten Preispool, den es bei einer Pokertour im deutschsprachigen Raum jemals gegeben hat: 1.500.000 Euro. Die 3LT wird gesponsert von der kostenlosen Online-Pokerschule www.EverestPoker.net. Dadurch erhalten Spieler die Möglichkeit, sich online kostenfrei für diese einzigartige Pokertour zu qualifizieren. Informationen auf: www.3LTour.del


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]