4. Schweriner Nachtlauf – Berliner Karsten Rybka Sieger über 20 km

Insgesamt beteiligten sich 1.152 Teilnehmer am 4. Schweriner Nachtlauf, der Berliner Karsten Rybka gewann den Hauptlauf über 20 Kilometer in 1:24:31 h.

nachtlauf2009bild1start.jpgSchwerin (pb): Der 4. Schweriner Nachtlauf begann bereits am späten Sonnabendnachmittagnachtlauf2009bild1astart.jpg mit den beliebten Läufen für Kinder, wie AOK Bambinilauf und Schülermeisterschaften für Kinder bis zwölf Jahren.
Im Anschluss an den Firmenbiathlon starteten  um 20:00 Uhr die vier Hauptläufe über Strecken von fünf bis 20 Kilometer. Der Start und Ziel in nachtlauf2009bild2.jpgder Mecklenburgstraße vor dem Restaurant „Bolero“, die Strecken führten auch durch das vor zehn Tagen eröffnete BUGA-Gelände. nachtlauf2009bild3.jpg

nachtlauf2009nwbild5.jpgZehn Minuten nach den Läufern wurden die Nordic Walker auf ihre Runde über fünf Kilometer gestartet. Es gewann Ulrich Zimmermann, SV Bad Kleinen, M55, seine Zeit: 38:30 min. Knapp Platz 1 verpasst, Vivi Kruse, Schwerin, W40, ihre Zeit: 38:32 min.

Ergebnisdienst Internet: http://result.davengo.com
Foto (5): P. Bohne

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 00:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top