Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

4. Warnstreik beim Sky Servicecenter in Schwerin

Unterstützung von der Linksfraktion

Der Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion DIE LINKE Helmut Holter, der Kreisvorsitzende der LINKEN in Schwerin, Peter Brill, und der Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft betrieb & gewerkschaft der LINKEN in M-V, Jörg Böhm, haben am Sonnabend den 4. Warnstreik der Beschäftigten des Sky Servicecenter in Schwerin unterstützt.

Archivfoto: Helmut Holter auf der Winterklausur in Banzkow (© Die Linke)Helmut Holter erklärt dazu: „Meine Fraktion unterstützt von Anfang an den Kampf der Beschäftigten um einen Tarifvertrag und bessere Arbeitsbedingungen. Die Kolleginnen und Kollegen im Sky Servicecenter können zu Recht erwarten, dass sich ihre guten Leistungen und ihre hohe Flexibilität rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr auch in der Lohntüte und beim Urlaub niederschlagen. Bisher sträubt sich der Arbeitgeber überhaupt Verhandlungen mit der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di aufzunehmen. Meine Fraktion unterstützt das Anliegen der Beschäftigten und ermutigt sie, in ihrem Kampf um bessere Arbeitsbedingungen nicht nachzulassen. Sonn-, Feiertags- und Nachtschichtzuschläge sowie Urlaubsgeld sind in heutigen Zeiten keine utopischen sondern ganz normale Forderungen, sollte man meinen. Das muss ganz einfach drin sein! Ich fordere die Geschäftsführung auf, endlich an den Verhandlungstisch zu kommen und den Beschäftigen ein faires und zeitgemäßes Angebot zu unterbreiten.“

Quelle: Linksfraktion MV


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]