Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

40 Jahre Freilichtmuseum Schwerin-Mueß

Zu einer bunten Geburtstagesfeier lädt das Mueßer Freilichtmuseum am Samstag, den 31. Juli 2010 ab 14.00 Uhr ein.

Das Freilichtmuseum lädt zur GeburtstagsfeierDas Freilichtmuseum lädt zur GeburtstagsfeierBis 18.00 Uhr heißt es dann vor der historischen Kulisse des Niederdeutschen Hallenhauses „Hüt  ward platt snackt“.  Auf der Museumsbühne werden die pfiffigen Jungs der Gruppe „Reuters Fritzen“, „Fru Meier un Fru Susemil“ alias Angret Jorzik und Christel Schulz ut Roggendörp und der Plattdeutsche Verein aus Rehna ein vergnügliches Jubiläumsprogramm präsentieren. Darüber hinaus wird noch so manch Überraschungsgratulant erwartet. Die Moderation übernimmt traditionell Andreas Auer, bekannt als Schauspieler der Fritz-Reuter-Bühne des Mecklenburgischen Staatstheaters.

Ab 20.00 Uhr kann auf dem Museumshof getanzt, gerockt und geschwoft werden, wenn die „Kinder des Ostens“ ihr ganz spezielles Geburtstagskonzert geben.

Volker Janke


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]