Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

5. Duchamp-Forschungsstipendium verliehen

US-Amerikanerin Jill O’Connor setzt sich unter 8 Mitbewerbern durch

Bereits zum fünften Mal verleihen die Freunde des Staatlichen Museums Schwerin e. V. das inzwischen weltbekannte Duchamp-Forschungsstipendium. Neun internationale Bewerbungen, die sich mit Fragen nach dem Zusammenhang von Bild und Diagramm im Frühwerk Duchamps, zu Schach und Werk oder der Verbindung des Bärtchens der Mona Lisa in L.H.O.O.Q. mit Fountain befassen, sorgten für eine spannende Jurysitzung mit angeregten Diskussionen. Unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Kornelia von Berswordt-Wallrabe, Schwerin, tagten Dr. Susanne Kaufmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Marcel Duchamp-Forschungsprojekt der Staatsgalerie Stuttgart und Postdoc-Fellow der Volkswagenstiftung, Mechthild Bening, Vorsitzende der Freunde, sowie die Leiter des Duchamp-Forschungszentrums, Dr. Gerhard Graulich und Dr. Kornelia Röder, Staatliches Museum Schwerin.

Einstimmig hat die Jury die Bewerbung der US-Amerikanerin Jill O’Connor ausgewählt. Überzeugt hat das von ihr vorgeschlagene Forschungsprojekt mit dem Titel Closing the Infra-thin Gap Between Marcel Duchamp’s The Bride Stripped Bare by Her Bachelors, Even and Étant donnés. Die mit monatlich 500 EUR dotierte Forschungsarbeit beginnt am 1. Januar 2017 und läuft ein Jahr. Jill O’Connor wird im ersten Quartal 2017 zu einem Studienaufenthalt nach Schwerin kommen und ihr Forschungsthema im Staatlichen Museum Schwerin präsentieren.

 

Quelle: Staatliches Museum Schwerin

Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]