Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

5. Internationales Jazzfest im Innenhof des Konservatoriums

Ermäßigter Eintritt mit Gutschein!

Jazz meets Schwerin: Das 5. Internationale Jazzfest am 24. und 25. August findet in diesem Jahr erneut im romantischen Innenhof des Konservatoriums Schwerin statt. Los geht es jeweils 17 Uhr. Einer der Höhepunkte ist der Auftritt des Trios „Timezone“ mit den international renommierten Musikern Victor Alcántara (Piano), Peter O’Mara (Jazzgitarre) und Bastian Jütte (Schlagzeug). Das Trio wurde mit dem „Neuen Deutschen Jazzpreis“ ausgezeichnet. Im 25. Jahr der Städtepartnerschaft Schwerin-Wuppertal wird auch die Bigband der Bergischen Musikschule Wuppertal dabei sein. Außerdem lassen es die Pop-Band der Hochschule für Musik- und Theater Rostock, die Dozentenband der Bergischen Musikschule Wuppertal und des Konservatoriums Schwerin, die Bigband der Musikschule Wismar und die Jazzband „Chamäleon“ vom Konservatorium Schwerin in der einzigartigen Atmosphäre eines Schweriner Innenhofes so richtig grooven. Der Eintritt kostet pro Veranstaltungstag 8 Euro, ermäßigt 5. Wer sich eine Ermäßigung sichern möchte, legt beim Kauf der Karte den Gutschein von Seite 40 des Kulturkalenders Sommer 2012 vor. Erhältlich im KIZ, Puschkinstraße 13.

Auftrittszeiten der Bands:

Freitag, 24. August
17 Uhr          Jazzband Chamäleon des Konservatoriums Schwerin
18 Uhr          Projektband der Hochschule für Musik und Theater Rostock
20 Uhr          Bigband der Musikschule Wismar

Samstag, 25. August
17 Uhr          Dozentenband Bergische Musikschule Wuppertal und Konservatorium Schwerin
18 Uhr          Bigband der Bergischen Musikschule Wuppertal
20 Uhr          Timezone


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]