Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

5. Schweriner Nachtlauf – eine begeisternde Laufveranstaltung

739 Läufer gingen in die Wertung des 5. Schweriner Nachtlaufes ein. Jubiläumsveranstaltung ein Volltreffer im M-V Laufkalender.

5_schwerinernachtlaufbild1astart.jpgSchwerin (pb): Recht kalt, aber trocken und eine prima Stimmung beim 5. Schweriner Nachtlauf. Die Laufstrecke führte über vier Distanzen durch die City der Landeshauptstadt Schwerin. Mit 309 Startern war die 5-Kilometerstrecke am stärksten besetzt, gefolgt von der 10 Kilometer Distanz mit 249 Läufern. Die harten Kanten über 15 km (46 Starter) und 20 Kilometer (34) waren nicht jedermanns Sache. 5_schwerinernachtlaufbild1bstart.jpg
Den Firmenlauf gewann das Team Trebing/Himstedt (01:08:06 h) in der Besetzung Jens Müller, Steffen Himstedt und Stefan Trebing vor dem Teem „Com In (01.08:25) und Radsport Runge (01:10:40).
5_schwerinernachtlaufbild1cstart.jpgDer Staffelwettbewerb wurde vom Team Bolero I (Frank Baalcke/Christoph Hinz/Danny Müller/Robert Prahl) in 01:12:45 h gewonnen. Platz 2 für Bolero II (01:23:35) und Platz 3 für das Team der Berufsfeuerwehr Schwerin (01:23:25).

Die Handballer des SV Post Schwerin waren mit Trainer Dirk Beuchler und den sieben Aktiven Axelsson, Pries, Heinze, Rauch, Ladig, Levshin, 5_schwerinernachtlaufbild2bzielpost.jpgAnclais am Start über die Distanz von 5,2 Kilometern. Ihre Laufzeiten lagen zwischen 28:09 min. (121./Axelsson) und 29:23 (143./Anclais). Foto (6): P. Bohne

Ergebnisse (inoffiziell), 5 km:

5_schwerinernachtlaufbild2aziel5km.jpg1. Eric Halm, 1. LAV Sternberg, 00:17:02 h
2. Dennis Lauterschlag, 00:17:40
3. Malte Winkel, 00:18:57

5_schwerinernachtlaufbild3sieger10km.jpg10 km

1. Mathias Ahrenberg, 00:35:43 h
2. Dirk Otremba, 00:39:45 h
3. Andre Mack, NSV Wernigerode, 00:40:27

15 km

1. Michael Klewer, 01:04:49 h
2. Rene Koch, Güstrow, 01:06:12
3. Rudolf Borchert, 01:06:17

20 km

1. Carsten Schwenn, 01:25:47 h
2. Stefan Elbe, 01:29:40
3. Burkard Krüger, FC Eintracht Schwerin, 01:29:54

Nordic Walkin

1. Ralf Leitmann, 00:37:46 h
2. Vivi Kruse, 00:37:54
3. Angela Schönfeld, 00:38:25


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]