57jähriger Mann in Schwerin beraubt – Polizei sucht Zeugen

In Schwerin wurde am Dienstagmorgen ein 57jähriger Mann von noch unbekannten Tätern beraubt und verletzt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 05:20 Uhr in der Schweriner Bornhövedstraße. Ersten Erkenntnissen nach befand sich der Geschädigte in Höhe einer Telefonzelle, als plötzlich zwei Männer vor ihm auftauchten und Bargeld von ihm forderten. Ohne erkennbaren Grund trat dann ein Täter dem 57jährigen mehrfach mit dem Knie in den Unterleib.
Die Räuber erbeuteten von ihrem Opfer 20 Euro Bargeld und eine Schachtel Zigaretten. Anschließend traten sie dem hilflosen Mann noch mehrmals in den Rücken und flüchteten in Richtung Walter-Rathenau-Straße. Das 57jährige Raubopfer wurde mit starken Bauch- und Rückenschmerzen in ein Schweriner Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei fahndet jetzt nach den beiden brutalen Räubern. Dabei handelt es sich um zwei Männer, die ca. 20 Jahre alt und 180 – 185 cm groß sind. Beide Täter haben kurze dunkle Haare, wovon einer zur Tatzeit mit einer blauen Windjacke bekleidet war.
Ein Räuber hat eine stämmige Figur und trägt einen in der Kinnmitte senkrecht verlaufenden Kinnbart, der andere Täter soll von schlanker Statur sein. Die Kriminalpolizei ermittelt in diesem Fall wegen Schweren Raubes und sucht noch mögliche Zeugen der Tat. Hinweise dazu nimmt die Kripo unter Tel. 0385 – 20 700 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Steffi Nietz

*
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Yadore* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ratzbatz - alle Zahlen weg
Preis: € 10,90 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die toten Mädchen vom Dreesch. Schwerin-Krimi: Nora Graf 2
Preis: € 12,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 5. Oktober 2022 um 01:42 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top