59. Literaturstammtisch im Foyercafé

Schweriner Literaturclub fragt: „Wie schafft es ein Roman auf die Bühne?“

Schauspieldramaturgin Nina Steinhilber. Foto: © Silke Winkler

Zum 59. Literaturstammtisch mit Liane Römer lädt der Schweriner Literaturclub am Montag, den 19. Juni 2017 um 19.30 Uhr ins Foyercafé des Mecklenburgischen Staatstheaters ein. Im Gespräch mit der Leitenden Schauspieldramaturgin Nina Steinhilber wird erörtert, wie es ein Roman auf die Bühne schafft. Die kommende Theaterspielzeit wird 22. September 2017 mit der Uraufführung einer Bühnenbearbeitung des Bestseller „Vor dem Fest“ von Saša Stanišićs eröffnet, der u. a. mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet wurde. Mit viel Poesie erzählt Stanišić darin die Geschichte eines untergehenden Dorfes und seiner Bewohner im Nord-Osten der Republik. Mitglieder des Schauspielensembles lesen aus dem Roman vor.

Kartentelefon: 0385 5300 – 123; kasse@mecklenburgisches-staatstheater.de


Produkttipps

Nach oben scrollen