60.000 Besucher bei den Schlossfestspielen Schwerin 2009

60.000 Besucher kamen in diesem Jahr zu den Schlossfestspielen Schwrin 2009, die mit der Oper „Die Zauberflöte“ und dem Musical „Sorbas“ zum ersten Mal zwei Inszenierungen in Folge auf dem Alten Garten präsentierten.

Schlossfestspiele Schwerin - SorbasIm vergangenen Jahr besuchten 45.000 Besucher die Schlossfestspiele Schwerin, die seit 1993 vom Mecklenburgischen Staatstheater veranstaltet werden. „Auch, wenn wir mit mehr Besuchern gerechnet haben, sind wir trotzdem mit dem Ergebnis zufrieden, denn wir haben den Deckungsbeitrag für unser Theater erwirtschaftet“, so Generalintendant Joachim Kümmritz.

Im Sommer 2010 präsentiert das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin mit „Die Macht des Schicksals“ vom 25. Juni bis 1. August 2010 wieder eine große Verdi-Oper auf einem der schönsten Plätze Norddeutschlands. „Die Macht des Schicksals“ (La forza del destino) gilt als eine der melodienreichsten Opern Verdis mit vielen prachtvollen und farbenreichen Chorszenen, die für die Erfolgsgeschichte dieses Werkes stehen. Für die Regie konnte noch einmal Peter Lotschak gewonnen werden, der  als langjähriger Intendant der Bad Hersfelder Festspiele als Experte für Open-Air-Produktionen gilt und in Schwerin im Rahmen der Schlossfestspiele bereits mit großem Erfolg „La Traviata“ (2006) und „Il Trovatore“ (2007) inszenierte. Der Vorverkauf für die Schlossfestspiele Schwerin 2010 beginnt am 13. Oktober 2009.

Kartentelefon: 0385 / 5300 – 123;     kasse@theater-schwerin.de

Das Phantom vom Pfaffenteich: Ein Schwerin-Krimi
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schweriner Mordgeschichten: EKHK Raschke ermittelt
Preis: € 7,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Soundlogo for Buga 2009 Schwerin
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top