Abschied der Schweriner Stadtvertreter

Letzte „Sitzung“ auf dem BUGA-Areal Mit einem Rundgang über die Bundesgartenschau haben die Schweriner Stadtvertreter die Legislaturperiode abgeschlossen. Auf Einladung der Oberbürgermeisterin, Angelika Gramkow, waren auch Ortteilbeiratsmitglieder, berufene Bürger und Mitarbeiter der Stadtverwaltung dabei. Sachkundige Auskünfte gab es von der BUGA-Geschäftsführung und BUGA-Mitarbeitern.

Angelika Gramkow hob hervor, dass in Schwerin eine sehr attraktive Gartenschau präsentiert wird, die auch einen wesentlichen Schub für die Stadtentwicklung gebracht hat.


Produkttipps

Nach oben scrollen