Alte Kinderspiele neu entdeckt

Ferienspiele im Mueßer Freilichtmuseum

Drei Würfe, drei Treffer. Wer das wohl schafft… (Foto: Fred-Ingo Pahl)Am 27. Juli startet das Freilichtmuseum Schwerin-Mueß ein aktionsreiches Programm für alle Ferienkinder. Für jeden Mittwoch in den Sommerferien jeweils von 10 bis 13 Uhr lassen sich die Museumsmitarbeiter immer wieder Spannendes, Interessantes und Neues einfallen. An diesem Mittwoch können Kinder so wie schon vor 30 oder 50 Jahren beim Eier- oder Holzschuhlauf, Sackhüpfen oder Topfschlagen ihre Beweglichkeit und ihren Gleichgewichtssinn testen. Wer geschickt ist, kann sich in Jahrmarkt-Wurfspielen oder im Murmeln messen, Flöten aus Weidenholz schnitzen oder große Seifenblasen mithilfe von alten Zeitungen erzeugen. Die Kreativen können sich im Kartoffeldruck ausprobieren oder individuelle Anhänger flechten. Viele weitere Kinderspiele früherer Jahrzehnte können die Ferienkinder auf den weitläufigen Wiesenflächen der Museumsanlage ausprobieren.

Am Nachmittag, um 15 Uhr, spielt das Figurentheater Margrit Wischnewski eine sehr eigenwillig-amüsante Fassung des Grimmschen Märchens „Rotkäppchen“ für Kinder ab 5 Jahren in der Theaterscheune des Museums. Vorhang auf… der Ferienspaß in Mueß beginnt!

 

Fred-Ingo Pahl

Buga 2009 Schwerin "Fanfare for Flowers"
Preis: € 8,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
850 Jahre Schwerin. Eine kurz gefasste Geschichte meiner Stadt
Preis: € 5,54 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top