Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Anderen zeigen wo der „Hammer hängt“!

14. Oktober 2017: Möglichkeiten checken auf der Berufsmesse

„Berufswahl ist ein Stück Lebensplanung – sehr gut beraten sind diejenigen, die sich frühzeitig informieren“, so Guntram Sydow, Chef der Schweriner Arbeitsagentur. Was mache ich nach dem Schulabschluss? Welche Ausbildung ist für mich die Richtige? Wie steht es mit der Ausbildungsvergütung und wo befindet sich die künftige Berufsschule? Welche Voraussetzungen muss ich für meinen ‚Traumjob‘ mitbringen? „Viele Fragen, die nicht immer ganz leicht zu beantworten sind. Wir wollen Teenagern beim Einstieg in das Berufsleben unter die Arme greifen. Gemeinsam mit Westmecklenburger Unternehmen bieten wir mit unserer traditionellen Berufsmesse eine geeignete Plattform, auf der Jugendliche und auch ihre Eltern in kompakter Form Antworten auf alle Fragen rund um das Thema ‚Ausbildung‘ bekommen“, so der Agenturchef.

Rund 70 Westmecklenburger Unternehmen werden sich und ihre Ausbildungsstellen auf der 16. Berufsmesse präsentieren. Sie suchen das direkte Gespräch mit den Jugendlichen, informieren über Berufsbilder, Ausbildungsmöglichkeiten sowie Karrierechancen und geben gleichzeitig einen Einblick in ihren Betriebsalltag. Neben den Firmenchefs und Personalverantwortlichen werden auch viele Azubis mit dabei sein und sozusagen aus dem Nähkästchen plaudern.

Selbstverständlich stehen am Samstagvormittag auch die Berufsberater/-innen der Arbeitsagentur für Gespräche und direkte Nachfragen zur Verfügung. Außerdem erhalten Interessierte individuelle Tipps und Tricks für eine optimale Bewerbung. Schulabgänger/innen sollten daher die Gelegenheit nutzen und ihre Bewerbungsunterlagen gleich mitbringen. „Wir sehen uns auf der Berufsmesse!“, so Sydow abschließend.

Weitere Informationen gibt es im BiZ unter: 0385 450-2900 oder im Internet: www.arbeitsagentur.de/schwerin.

Berufsmesse
Samstag, 14. Oktober 2017 von 10 – 13 Uhr
Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA)
Wismarsche Straße 405 in Schwerin


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]