Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

ARGE: Clevere surfen auf www.abi.de

Kostenfreie Zugangscodes zum professionellen Selbsterkundungstest, jede Menge Tipps und Infos, Podcasts und Blogs.

Das abi>> Portal fährt für seine Berufsorientierungswoche vom 9. bis 13. November das volle Programm auf…
„Man kann nicht früh genug damit anfangen, sich mit der eigenen beruflichen Perspektive auseinanderzusetzen“, so Helmut Westkamp, Chef der Schweriner Arbeitsagentur. Viele Schüler und Schülerinnen haben allerdings auch im letzten Jahr vor dem Abi noch keine oder nur vage Vorstellungen davon, wie es nach den Prüfungen eigentlich weitergehen soll. Für all die Unsicheren und Unentschiedenen startet das abi>> Portal der Bundesagentur für Arbeit deshalb ab Montag, 9. November, eine umfangreiche Woche der Berufsorientierung auf www.abi.de.

Highlight der Themenwoche: Jedes Mitglied der abi>> Community erhält kostenfrei einen Zugangscode für den Online-Test Explorix, die deutschsprachige Fassung des Self-directed Search (SDS). Mithilfe dieses Selbsteinschätzungsverfahrens können Jugendliche ihre Stärken und Schwächen sowie für sie geeignete Berufe ermitteln: Während des rund 20-minütigen Tests geben sie Einschätzungen zum Interesse an bestimmten Tätigkeiten, zu den eigenen Fähigkeiten, zu Sympathien für Berufe sowie zu persönlichen Eigenschaften ab. Direkt im Anschluss können sie dann dank des Codes ihren persönlichen Ergebnisreport kostenfrei abrufen, ein 13- bis 16-seitiges Dokument mit zahlreichen passenden Berufsvorschlägen, Checklisten etc. im PDF-Format zum Ausdrucken und Abspeichern. Wer noch kein Community-Mitglied ist, kann sich dazu kostenlos registrieren unter http://www.abi.de/community/login.htm

Gleichzeitig gibt’s im Portal von Montag bis Freitag jede Menge Hintergrundinfos und Tipps rund ums Thema Berufsorientierung. In kurzen Podcasts kommen Berufsberater/innen der Bundesagentur für Arbeit, aber auch Schülerinnen und Schüler zu Wort, um den Usern bei der eigenen Entscheidung zu helfen und Tipps für Beratungsgespräche oder die Suche nach passenden Berufen zu geben. Blogger erzählen von ihren Erfahrungen, der abi>> Film „Ich hab auch keine Ahnung“ greift das Thema humorvoll auf, und der sogenannte Berufswahlfahrplan nimmt Unentschlossene bei der Hand und führt sie Klick für Klick durch die einzelnen Schritte von der Selbsterkundung zum potenziellen Traumjob.

Anne Ebbecke


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]