Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

ARGE: Junge Unternehmer/innen braucht das Land!

Schweriner Arbeitsagentur unterstützt weltweite Aktionswoche Global Entrepreneurship Week 2009 auch im BiZ Schwerin.

Innovationen aus Wirtschaft und Wissenschaft und deren industrielle Nutzung sind ein wesentlicher Baustein für gesellschaftliche Entwicklung und Wohl-stand. Daran will die Global Entrepreneurship Week erinnern, die 2009 zum zweiten Mal auch in Deutschland stattfindet. Die Aktionswoche ist die weltweit größte Veranstaltungsserie zur Förderung des Unternehmergeistes bei jungen Menschen.

„Indem wir die Kreativität und die Ideen bei jungen Menschen entfesseln, können wir die erfolgreichen Produkte und Unternehmen von morgen schaffen“, so Helmut Westkamp, Leiter der Schweriner Arbeitsagentur. „Die heutige Jugend hat die Möglichkeiten, die Welt mit ihren Ideen positiv zu verändern und so die Zukunft nach ihren Wünschen zu formen!“, so Westkamp weiter.

Vom 16. bis 22. November 2009 werden allein in Deutschland Tausende von Menschen an Ereignissen, Wettbewerben, Informationstagen, Planspielen und vielen anderen Angeboten teilnehmen.

In diesem Jahr ist die Agentur für Arbeit Schwerin erstmalig auch als aktive Partnerin mit Veranstaltungen beteiligt. Im Berufsinformationszentrum am Margaretenhof wird die Agentur für Arbeit ein breites und interessantes  Informations- und Beratungsangebot im Sinne der Week vorhalten. Interesse geweckt? Dann schauen Sie sich die Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Schwerin auf der Homepage der Week unter  www.week-deutschland.de gleich an. Das Veranstaltungsangebot ist im Übrigen kostenlos – keinesfalls aber umsonst.

Bundesagentur für Arbeit


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]