Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Auch Tino Witkowski verlängert

„Schon immer mein Traum mit der 1. Mannschaft höherklassig zu spielen“

Markus Gaedke, sportlicher Leiter des FCM und Tino Witkowski bei der Vertragsunterzeichnung. FOTO: Carsten Darsow

Schwerin – Tino Witkowski bleibt auch in der kommenden Saison dem FC Mecklenburg Schwerin erhalten. Vor dem heutigen Training unterzeichnete er seine Vertragsverlängerung für die kommende Saison. „Wir freuen uns sehr, dass sich Tino für unseren Weg entschieden hat. Wir brauchen da ja auch kein Geheimnis drum machen, dass ihm auch andere Vereine Angebote unterbreitet haben. Tino ist eine der wichtigsten Säulen in unserer Mannschaft, daher sind wir natürlich froh, dass er uns erhalten bleibt und auch in der kommenden Saison für den FCM auflaufen wird.“ sagt Markus Gaedke, sportlicher Leiter des FCM.

Die Statistik des 27-jährigen Offensivspielers kann sich auch durchaus sehen lassen. So kommt er auf 35 Tore bei 70 Spielen für den FC Mecklenburg Schwerin. In der letzten Saison hatte er mit 19 Toren und 9 Torvorlagen maßgeblichen Anteil am Aufstieg in die NOFV Oberliga. „Ich hab ja hier in Schwerin beim Vorgängerverein des FCM (FC Eintracht Schwerin) das Fußballspielen gelernt und bin alle Jugendmannschaften durchgelaufen. Und da war es eigentlich auch schon immer mein Traum mit der 1. Mannschaft höherklassig an einer tollen Sportstätte wie sie grade im Sportpark Lankow entsteht zu spielen. Nun ist es endlich soweit und von daher, brauchte ich auch nicht lange zu überlegen. Außerdem freue ich mich dann auch auf die Champions-League Abende im neuen Funktionsgebäude nach dem Training.“ so Witkowski nach der Vertragsunterzeichnung.

Carsten Darsow

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]