Auf Spurensuche mit der ganzen Familie

NABU MV lädt zur Tierspurenexkursion in Schwerin ein

Am Samstag, dem 16. Juli 2011, von 10:00 bis 13:00 Uhr sind Familien herzlich eingeladen zusammen mit dem NABU MV Naturschule auf Spurensuche zu gehen. Ort des Geschehens wird ein Waldgebiet in Schwerin-Mueß sein. Der Treffpunkt ist das Gasthaus „Zum Reppin“ an der Alten Crivitzer Landstraße in Mueß. Zu erreichen ist der Ort auch mit dem Bus Linie 6, Station Mueß Ausbau.

„Die meisten unserer heimischen Tiere sind recht scheu. Manche sind überwiegend nachtaktiv und andere sind so klein, dass sie ohne Lupe kaum zu erkennen sind. Dennoch gibt es etwas, was sie verrät: ihre Spuren. Tierspuren sind weit mehr als Fußabdrücke und Fährten. Charakteristische Fraßspuren, Wohnbauten, Nester, Gespinste, aber auch Teile des Körpers wie Federn, Haare, Schalen zeigen an, welches Tier hier unterwegs war“, erklärt NABU-Mitglied Katja Burmeister.

Die Teilnehmer werden gebeten eine Sitzunterlage, ausreichend Verpflegung, festes Schuhwerk sowie dem Wetter entsprechende Kleidung mitzubringen.

Ratzbatz - alle Zahlen weg als Buch von Ditte Clemens
Preis: € 10,90 Mehr Info: ebook.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Vier Fälle für Kommissar Berger
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top