Ausländerfeindliche Graffiti im Freizeitpark

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Neu Zippendorf – Unbekannte Täter haben in der Wittenberger Straße ausländerfeindliche Schriftzüge gesprayt. Die mit silbernerfarbenen Graffitis sollen, so die Polizei, zwischen Freitag- und Samstagabend auf dem Gehweg des Freizeitparks aufgetragen worden sein. Die Ermittlungen der Kripo laufen.

Zeugen, die Beobachtungen zur Tatzeit im Bereich des Tatortes gemacht haben oder Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden. Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier Schwerin unter der Rufnummer 0385 51800, die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

111 Orte in und um Schwerin, die man gesehen haben muss: Reiseführer
Preis: € 16,95 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wochenender: Mecklenburg-Schwerin: Nordwestmecklenburg, Schwerin, Ludwigslust-Parchim
Preis: € 22,00 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993*
von VBN Verlag Bernd Neddermeyer
Preis: € 29,80 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 27. September 2022 um 10:59 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top