Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Ausstellung „Leidenschaft der Farben“ von Myrian Harling im Stadthaus

„Leidenschaft der Farben“ heißt eine neue Ausstellung der Malerin Myrian Harling, die ab sofort in den Fluren des Schweriner Stadthauses gezeigt wird.

Myriam Harling - Leidenschaft der FarbenZu sehen sind etwa 50 Acrylbilder der 1966 in Schwerin geborenen Künstlerin. Farben und Formen sind für Myrian Harling ein Mittel, um Gefühle darzustellen, die in Worten nicht zu fassen wären. „Ich erhalte damit die Gelegenheit, emotionale Probleme in künstlerischen Formen auszusprechen und zu verarbeiten“, sagt sie. Kunst, das  bedeutet für die Malerin, sich in eigenen Werken widerzuspiegeln und dem Betrachter die eigenen Gefühle zu vermitteln.

Von ganz wesentlicher Bedeutung ist ihr, im künstlerischen Schaffensprozess ihrem inneren Rhythmus zu folgen. Sie vergleicht dies mit einem Zustand des „Mittendrinseins“, der irgendwo zwischen Willen und Zufall rangiert. „Deshalb will meine Kunst nicht das Sichtbare, sondern das Verstandene wiedergeben.“ Die Ausstellung ist bis zum  21. Mai im Stadthaus zu sehen. Anschließend sind die Arbeiten am Pfingst-Wochenende während der Aktion „Kunst offen“ im Atelier der Künstlerin im Birkenring 24 in Langen Brütz zu sehen.

Zur Person Myrian Harling
– 1966 geboren in Schwerin
– 1989 Ausreise in die BRD
– 1992 zurück in die neuen Bundesländer
– 1992 Fachstudium „Sozialpädagogik“
– seit 2001 Beschäftigung mit unterschiedlichen Maltechniken und Motiven
– Theoretische Auseinandersetzungen mit dem Phänomen Farbe wechseln sich mit Naturstudien und gesellschaftsspezifischen Themen ab
– Lebt und arbeitet seit 2008 in Langen Brütz


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]