Ausstellungeröffnung beim Wirtschaftsminister

Die Vielfalt und Individualität des traditionellen Handwerks in Mecklenburg präsentiert eine Wanderausstellung mit dem Titel „Leuchten & Leuchter – Unikate aus dem traditionellen Handwerk“, die am 29. Juni von Wirtschaftsminister Dr. Otto Ebnet im Foyer seines Ministeriums eröffnet wird.Zu sehen sind Arbeiten von Korbflechtern, Holzbildhauern, Schmieden, Glasern, Glasmalern, Keramikern und Textilgestaltern, die das Thema „Leuchten & Leuchter“ auf verschiedenste Art interpretiert haben.

Im Wirtschaftsministerium in der Johannes-Stelling-Straße 14 ist die Ausstellung nach der Eröffnung bis zum 03. August 2006 zu sehen (Montag bis Freitag, der Eintritt ist frei). Anschließend gehen die Exponate auf Wanderschaft, um für das traditionelle Handwerk zu werben. Die Ausstellung wird von der Handwerkskammer Schwerin und dem Wirtschaftsministeriums M-V gemeinsam organisiert.

Offizielle Eröffung:
Donnerstag, 29. Juni 2006, 15.00 Uhr
Ort: Wirtschaftsministerium M-V, Johannes-Stelling-Str. 14

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top