Ausstellungseröffnung „Klosterstätten in MV“

Am Montag, d. 4. Februar 2008, um 10.00 Uhr

im Foyer des Kultusministeriums im Marstall,

Werderstr. 124, 19055 Schwerin

eröffnen Kultusstaatssekretär Udo Michallik und Pastor i. R. Günter Rein vom Verein der Freunde und Förderer des Klosters Doberan e.V. die Ausstellung „Klosterstätten in Mecklenburg-Vorpommern“.

In der Ausstellung werden auf 36 Tafeln die bedeutendsten Klosterstätten in Mecklenburg-Vorpommern, ihre Bauten und Anlagen vorgestellt.

Der Klosterverein Doberan möchte mit dieser Exposition Besucher einladen, die Klosterstätten aufzusuchen und auf den Routen von Kloster zu Kloster neue Entdeckungen zu machen. Er fand für dieses Vorhaben die Unterstützung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur. So konnte diese Ausstellung zum G8-Gipfel in Heiligendamm, in unmittelbarer Nähe, im Kloster Doberan gezeigt werden. Darüber hinaus wurde sie im Kloster Malchow zum Tag des offenen Denkmals, im Kloster Dobbertin, in Zarrentin, und im Rathaus zu Ribnitz-Damgarten präsentiert.

Die Ausstellung ist werktags von 09:00 bis 17:00 Uhr bis zum 31. März 2008 geöffnet.

Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die toten Mädchen vom Dreesch. Schwerin-Krimi: Nora Graf 2
Preis: € 12,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top