Autos im Wert von 35.000 Euro gestohlen

Wert der Fahrzeuge liegt zusammen bei 35.000 Euro

In den Stadtteilen Ostorf und Gartenstadt wurden zwei Autos in einem Gesamtwert von über 35.000 Euro gestohlen. Wie die Polizei am Sonntag bekannt gab, schlugen die Diebe vermutlich in der Nacht zum Freitag zu. Sowohl bei dem aus der Weinbergstraße als auch bei dem aus der Haselholzstraße entwendeten Auto handelt es sich um einen Audi A6. Die Identität der Diebe und der Verbleib der Autos seien zur Zeit noch unbekannt.

Hinweise zum Verbleib der PKW nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0385 / 2070-2221 oder in jeder anderen Polizeidienststelle entgegen.

In der der Nacht zum Samstag wurden weiterhin ein Kleintransporter T 4 auf dem Berliner Platz und ein VW Passat in der Von-Stauffenberg- Str. aufgebrochen. Bei dem T 4 wurde die linke Seitenscheibe eingeschlagen und Fahrzeugelektronik im Wert von 2.000 Euro entwendet. Bei dem VW Passat wurde die Beifahrertür aufgehebelt und aus dem Handschuhfach ein Navigationsgerät entwendet.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top