AWO beteiligt sich an Aktionswoche „Nein zu Gewalt an Frauen“

Helfen anstatt Wegschauen

Altstadt • Gemeinsam mit weiteren Einrichtungen der Stadt Schwerin beteiligt sich das FIZ (Frauen im Zentrum) der AWO (Arbeiterwohlfahrt) mit einer Postkartenaktion an der Aktionswoche „Nein zur Gewalt an Frauen“. Dadurch möchten sie die Öffentlichkeit für das Thema sensibilisieren, Betroffenen Unterstützung anbieten und dazu aufrufen, nicht wegzuschauen, sondern zu helfen.

In Deutschland haben 35 Prozent der Frauen seit ihrem 15. Lebensjahr körperliche und/ oder sexuelle Gewalt durch einen Partner oder eine andere Person erfahren. Damit liegt Deutschland leicht über dem europäischen Durchschnitt, der bei 33 Prozent liegt.

Das Team des FIZ möchte mit seinen Postkarten auf von Gewalt betroffene Frauen aufmerksam machen und ihnen die Möglichkeit geben, schnell und anonym Hilfe zu erhalten. (Foto: maxpress)Mit ihren violett farbenen, mit Veilchen und Fragezeichen dekorierten Postkarten, die ab sofort beispielsweise auf öffentlichen Toiletten und im Stadthaus ausliegen, möchten Liane Dommer und ihr Team vom FIZ auf die Betroffenen von häuslicher und sexualisierter Gewalt sowie von Wohnungslosigkeit aufmerksam machen. „Auf der Rückseite unserer Postkarte sind die notwendigen Telefonnummern und Informationen zu finden. So können uns betroffene Frauen unkompliziert und anonym kontaktieren um schnell Unterstützung oder Schutz zu erhalten“, erklärtLiane Dommer, Koordinatorin im FIZ. Am Montag, den 24. November wird um 14:15 Uhr im FIZ die Flagge der sich für die Menschenrechte von Frauen einsetzenden TERRE DES FEMMES unter dem Motto „Frei leben – ohne Gewalt“ gehisst. Anschließend findet im Schweriner Dom die Aktion „Ein Licht für jede von Gewalt betroffene Frau“ statt.

Zum FIZ gehören das Büro des Frauenhauses, die Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking mit der Kinder- und Jugendberatung, die Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt sowie „ELLA“ die Frauenpension. In den Einrichtungen wird Betroffenen schnell, anonym und unkompliziert geholfen, sie erhalten Unterstützung und Schutz.

AWO

Schwerin: Touristischer Stadtplan mit Sehenswürdigkeiten und Straßenverzeichnis. 1:16000 (Stadtplan: SP)
Preis: € 8,00 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Yadore* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2022 um 00:29 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top