Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

AWO Integrative Kita Görries freut sich über gewonnenes Bäumchen

Schon im kommenden Jahr wollen die Kinder eigene Äpfel ernten

Bei einer Auslosung der Krankenkasse AOK Schwerin hat die AWO Integrative Kita Görries im Schulzenweg einen Preis gewonnen, der ihnen nun Jahr für Jahr kleine rotgelbe Geschenke bescheren wird: einen Apfelbaum. Am vergangenen Freitag wurde dieser an die Kinder übergeben, die ihn auf dem Hof sorgsam einpflanzten und versprachen, ihn gut zu pflegen.

Schließlich wollen die Kleinen schon im kommenden Jahr die ersten Äpfel pflücken. „Wir freuen uns sehr über das Bäumchen. Die verschiedenden Gruppen werden die Pflege übernehmen und lernen so den Umgang mit der Natur”, sagt Jenny Görtz, Leiterin der Kita. Insgesamt verschenkt die AOK 110 Apfelbäumchen an Schulen und Kitas in Mecklenburg-Vorpommern. Kerstin Ewert von der AOK: „Mit Bäumen sehen Kindergärten und Schulhöfe viel freundlicher aus. Und wenn schon Bäume, warum nicht Apfelbäume? Da haben die Kinder im Herbst etwas Gesundes zum Knabbern.“
Dies passt hervorragend zu „TigerKids – Kindergarten aktiv”, ein bundesweit erfolgreiches Programm zur Bewegungs- und Ernährungserziehung, das jetzt über sieben Wochen in der AWO Integrative Kita Görries laufen wird. „Hier vermitteln wir den Kindern alles über gesunde Ernährung”, so Görtz. „Heute haben die Mädchen und Jungen zum Beispiel Obst und Gemüse von zu Hause mitgebracht und dann haben wir zum Mittag Gemüse-Kartoffel-Topf mit frischen Kräutern zubereitet”, sagt Görtz. „Das hat nicht nur Spaß gemacht, sondern war auch eine gesunde und leckere Mahlzeit.” Im kommenden Jahr gibt es dann ja vielleicht Apfelmus, Bratäpfel oder Apfelkuchen aus eigenen Früchten?

Fotos: AWO


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]