Babinsky bleibt Vorsitzender der CDU-Nordwest

Die Mitglieder des CDU-Stadtbezirksverbandes Nordwest haben ihren bisherigen Vorsitzenden Winfried Babinsky für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt.

Der 49jährige Diplom-Informatiker steht dem Verband seit 1998 vor und ist zudem Mitglied im Ausschuss für Bauen, Ordnung und Umwelt in der Stadtvertretung. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreterin Dr. Kristin Wesemann sowie der Stadtvertreter Dr. Hagen Brauer und Thomas Munzert als Beisitzer. Neu im Vorstand ist Thomas Krause von der Jungen Union, der den Vorstand komplettiert.

„Wir wollen uns auch weiterhin für die Interessen der Bürger in unserem Stadtgebiet einsetzen. Deshalb drängen wir auf eine zügige Umsetzung des Stadtvertreterbeschlusses zur Sanierung der Siemens-Realschule. Wenn wir den Schulstandort Lankow langfristig erhalten und weiterentwickeln wollen, müssen die Investitionen aus dem Ganztagsschulprogramm ohne weiteren Zeitverzug erfolgen“, so Babinsky.

Zum CDU-Stadtbezirksverband Nordwest gehören die Stadtteile Weststadt, Lankow, Neumühle, Friedrichsthal, Warnitz und Sacktannen.


Produkttipps

Nach oben scrollen