Badminton: Souveräne Siege für Schweriner Teams

1. und 2. Mannschaft rücken in der Tabelle auf

Kehrt mit zwei Siegen aus Güstrow zurück. Die 1. Mannschaft des BSC 95 Schwerin. © BSC 95
Kehrt mit zwei Siegen aus Güstrow zurück. Die 1. Mannschaft des BSC 95 Schwerin.
© BSC 95

Mit jeweils 2 Siegen in der Tasche kamen die beiden Teams des BSC 95 Schwerin am vergangenen Sonntag nach Hause zurück. Die in der Landesliga spielende 1. Mannschaft reiste an ihrem zweiten Spieltag nach Güstrow. Gegner in der Barlachstadt waren der BSV Einheit Greifswald und die Spielgemeinschaft MS Neubrandenburg/TSV Bützow. Gegen die SG konnte der BSC stark starten und 7 von 8 Spiele gewinnen. Lediglich das 1. Herreneinzel musste an die Kontrahenten abgegeben werden. Dieses verlor Malte Zastrow äußerst knapp mit 20:22 und 19:21. In der zweiten Partie des Tages konnte die junge Schweriner Mannschaft ihre guten Ergebnisse gegen die Greifswalder wiederholen. Besonders die Herren sorgten für die wichtigen Punkte und somit für den Gesamtsieg. Samira Shiw Gobin musste sowohl ihr Einzel als auch das Damendoppel mit Luise Mai abgeben. Endstand 6:2. Der BSC 95 Schwerin I rückt damit auf dem 2. Tabellenplatz vor.

Schon am 13.11. werden beide gegnerichen Mannschaften zur Rückrunde in heimischer Halle begrüßt.

 

Die 2. Mannschaft bestritt in der Landesklasse ihre Begegnungen in Dorf Mecklenburg. Gegen den PSC Demmin trumpften die Herren auf und holten ungefährdet die Punkte sowohl in beiden Doppeln als auch in allen drei Einzeln. Dameneinzel und-doppel wurden leider relativ klar verloren und auch im Mixed musste man sich nach 3 umkämpften Sätzen den Peenestädtern geschlagen geben. Der Endstand lautete somit 5:3 Zugunsten der Schweriner. In der zweiten Begegnung spielten die durch den eigenen Nachwuchs gestärkten Schweriner gegen den Mecklenburger SV. Das Team spielte stark auf und konnte bis auf das Dameneinzel alle Spiele gewinnen. Hier sammelte Isabel Meier, ihres Zeichens jüngste Spielerin der Schweriner Mannschaft, in erster Linie Erfahrungen im Erwachsenenbereich. Mit den beiden Siegen in der Tasche, rückt auch Schwerin II in der Tabelle nach oben, hoch auf den 4. Rang. Allerdings mit einem Spieltag weniger auf dem Konto als die Teams an der Tabellenspitze.

Am 13. November muss auch die zweite Auswahl wieder ran. Dann geht es zu den Gästen der SG TSV Bützow/Neubrandenburg II.

 

lm/pd

Ein Blick auf Schwerin (Wandkalender 2023 DIN A4 quer)
Preis: € 21,99 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lais Puzzle Schwerin 1000 Teile
Preis: € 32,99 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. Oktober 2022 um 01:31 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top