Bauausschuss tagt am 20. November

Die Mitglieder des Ausschusses für Bauen, Ordnung, Umwelt und Stadtentwicklung treffen sich zu ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, den 20. November, um 17.30 Uhr, im Stadthaus, Am Packhof 2-6, Raum 1.029.

Auf der Agenda stehen unter anderem die Änderung des Preisblattes für Benutzungsentgelte der Schwerin Abwasserentsorgung, der Arbeitsstand Autozubringer zur Anschlussstelle bei Plate an die A14 und Schulsanierungen.

Außerdem wird über die Satzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB „An der Niederfeldischen Wiese“ und die erste Änderung der Satzung zum Bebauungsplan Nr. 09.91.01 / 6a „Hafen – Ehemaliges Molkereigelände“ entschieden. Zudem stehen noch die Ausweisung einer Hundewiese und die Sanierung der Gehwege und des Straßenbelages der Klosterstraße auf der Tagesordnung.


Produkttipps

Nach oben scrollen