Baumaßnahmen in der Werdervorstadt beginnen

Ab dem 12. Juli beginnt die Stadt Schwerin im Sanierungsgebiet „Werdervorstadt/Wasserkante Bornhövedstraße“ mit Abriss- und Beräumungsarbeiten.

„Unser Ziel ist es, in diesem Sanierungsgebiet Flächen entlang des Ufers des Schweriner Sees, die zum Erholen für Jedermann einladen, entstehen zu lassen“, sagt Baudezernent Dr. Wolfram Friedersdorff. „Mit diesen Abriss- und Beräumungsarbeiten wird sich das Wohnumfeld weiter verbessern und der Wohnstandort in seiner Attraktivität deutlich gestärkt.“

Um diese Ziele umzusetzen ist es in Teilbereichen notwendig, Garagen zu beseitigen. Daher werden Garagen in der Straße Am Werder sowie der Garagenkomplex im Blockinnenbereich Bornhövedstraße abgerissen. Auf Grundlage des Entwicklungskonzeptes „Am Werder Ufer“, das 2009 vom Hauptausschuss bestätigt wurde, soll im kommenden Jahr die Straße „Am Werder“ bis zum Spielplatz komplett erneuert und gestaltet werden. Die Fläche des Garagenkomplexes wird, nachdem sie beräumt ist, zunächst begrünt und soll als Verkehrs- und Grünfläche, möglicherweise für kleinere Pachtgärten genutzt werden. Unter  www.schwerin.de/wasserkante kann das Entwicklungskonzept eingesehen werden.

Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lais Puzzle Schwerin 500 Teile
Preis: € 29,99 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top