Begeisterten die Landeshauptstadt – Silly mit Anna Loos

Viele Fans bei der Autogrammstunde, noch viel mehr beim Konzert

„Alles Rot“ in Schwerin. Hatte etwa Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow angesichts der schwierigen Haushaltslage, statt der „weißen“ die „roten Fahnen“ gehisst … oder, was war ansonsten am Samstag im Schweriner Stadtzentrum los?

Dichtes Gedränge herrschte am 18. September jedoch aus „musikalischen“ Gründen in Schwerin. Um 13.30 Uhr besuchten Silly mit Frontfrau Anna Loos das Schloßparkcenter in Schwerin zu einer Autogrammstunde – und dieses Mal bildeten sich keine Schlangen, weil es etwa „Bananen“ und „Bückware“ gab. Nein dieses Mal, Autogrammstunde im Schlossparkcenterstürmten die Fans von der Kult-Band das Center am Marienplatz. Von einem bekannten Markt innerhalb des Centers kam dann auch sogleich die Nachricht, dass die aktuelle Silly-CD die Nr.1 in der Landeshauptstadt ist. Kein Wunder, sorgen deren Songs doch für viel Gefühl, „Gänsehaut“ und regen sogar zum Nachdenken an – Gott sei Dank kein Mainstream.

Autogrammstunde im SchlossparkcenterWährend Silly Fan-Fragen beantworteten und Autogrammwünsche erfüllten, gab es aber schon die Vorbereitungen für das Konzert der Band am Abend. Auf der Freilichtbühne im Schlossgarten sorgten sie ab 20.00 Uhr vor ausverkauften Rängen für ein klasse Konzert.

Text/Fotos: Marko Michels

Das Phantom vom Pfaffenteich: Ein Schwerin-Krimi
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schwerin Ist Liebenwert ( Pop Orchestra Version)
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top