Berliner Luft geschnuppert

50 Ludwigsluster und Schweriner folgten der Einladung Dietrich Monstadts in die Bundeshauptstadt

Rund 50 politisch interessierte Besucher aus Ludwigslust und Schwerin sind der Einladung des Bundestagsabgeordneten Dietrich Monstadt (CDU) nach Berlin gefolgt. Bei einem zweitägigen Aufenthalt besichtigten sie die Hauptstadt und trafen ihren Abgeordneten.

Nach der Anreise startete die Gruppe mit einer Stadtrundfahr, bei der besonders das Regierungsviertel im Mittelpunkt stand. Am Freitag empfing Dietrich Monstadt seine Besucher dann im Reichstagsgebäude zu einem Gespräch. Ob zum Thema Krankenkassenbeiträge, Altenpflege oder Renten – der Abgeordnete stand seinen Besuchern bei jeder Frage Rede und Antwort. Bevor die Gruppe wieder die Heimreise antrat, wurde noch ein Erinnerungsfoto in der Kuppel des Bundestages gemacht. Mit einem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant beim ARD Hauptstadtstudio wurde der Berlinaufenthalt beendet.

„Ich freue mich stets über Besucher aus meinem Wahlkreis. Wir können hier immer tolle Führungen organisieren und die Besucher haben die Möglichkeit, auch in kurzer Zeit, viel zu sehen. Wer an so einer Fahrt teilnehmen möchte, kann sich in einem meiner Wahlkreisbüros in Schwerin oder Hagenow gerne informieren und anmelden“, so Dietrich Monstadt.

CDU

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top