Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Bewohnerbefragung zur Wohnzufriedenheit läuft noch bis Ende Juli

 

Die Bewohnerbefragung zur Wohnzufriedenheit in Schwerin nimmt Fahrt auf: Bisher haben ca. 560 Schwerinerinnen und Schweriner teilgenommen. Das ist für die erste Hälfte ein guter Wert, für aussagekräftige und detaillierte Ergebnisse aber noch zu wenig. Vor allem stadtteilbezogene Aussagen sind bisher kaum möglich. Dafür werden mindestens 30 Teilnehmende für die kleinen und 60 Teilnehmende für die großen Stadt­teile benötigt. Diese Werte wurden bisher in keinem Stadtteil erreicht.

Beteiligen Sie sich bitte bis zum 31. Juli an der Bewohnerfragung. Nutzen sie die Gelegenheit, teilen sie der Landeshauptstadt ihre Meinung mit! Sie finden den Fragebogen in der aktuellen Hauspost oder unter www.schwerin.de/umfragen. Mit Ihrer Teilnahme helfen sie, aussagekräftige Informationen für die weitere Entwicklung ihres Stadtteils zu bekommen.


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]