Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Bewohnerparkzone H: 22 Parkautomaten stehen bis Ende September

Smerdka: Unbedingt auf die Beschilderung achten

Bis Ende September werden alle 22 geplanten Parkautomaten in der Parkzone H aufgestellt sein, versichert der Schweriner Nahverkehr, in dessen Regie die Bewirtschaftung der städtischen Parkautomaten und Parkplätze fällt. Wie die Verkehrsbehörde der Landeshauptstadt mitteilt, wird in der Parkzone H an sechs Automaten  das kostenlose Kurzeitparken von 15 Minuten angeboten, so in der Steinstraße, der Rudolf-Breitscheid-Straße, Mozartstraße und auf dem Demmlerplatz.

Da die Umprogrammierung älterer Parkautomaten etwas Zeit in Anspruch nimmt, gilt an den älteren Modellen übergangsweise das Vierstundenticket für vier Euro als Tagesticket. An den neueren Automaten wird schon jetzt ein Tagesticket für fünf Euro ausgewiesen.

„Wer als Fremdparker in der Bewohnerparkzone sein Auto abstellt, sollte unbedingt auf die Beschilderung achten“, rät Verkehrsamtsleiter Bernd-Rolf Smerdka. „Es gibt einige Straßen, die ausschließlich für Bewohnerparken reserviert sind, andere sind für gemischte Nutzung vorgesehen.“ Dort, wo es Parkautomaten gibt, ist das Parken derzeit für Fremdparker vor 8 Uhr und nach 18 Uhr kostenlos. Das Verkehrsamt wird die Situation beobachten und wenn nötig  die Frist für das gebührenpflichtige Parken verlängern.

Die „Mittlere Paulsstadt“ ist seit 14. September 2011 als Bewohnerparkzone H ausgewiesen. Für das Areal, das zwischen Lübecker Straße, Obotritenring, Wittenburger Straße und Eisenbahnlinie liegt, erhalten Bewohnerinnen und Bewohner für eine Verwaltungsgebühr von 30,70 Euro im BürgerBüro des Stadthauses auf Antrag einen Bewohnerparkausweis, wenn sie Halter eines auf sie zugelassenen bzw. dauerhaft von ihnen genutzten Kraftfahrzeuges sind.

Quelle: Landeshauptstadt Schwerin


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]