BIH vermietet langfristig an Kaufland im Einkaufszentrum Schwerin

Für die Mindestdauer von 15 Jahren hat die Berliner Immobilien Holding GmbH (BIH) einen Mietvertrag mit Kaufland im Einkaufszentrum Schwerin geschlossen. Dies teilte die Geschäftsführung der BIH GmbH in Berlin mit.

Die bisher von Real genutzten 6.821 m2 Verkaufsfläche werden ab Mai 2010 modernisiert und dabei unter anderem die Deckentragfähigkeit erhöht. Der Einzug von Kaufland ist für September 2010 geplant.
Kaufland wird damit auch in dem Einkaufszentrum in der Hamburger Allee, welches 11.300 m2 Verkaufsfläche bietet, zum Ankermieter. Damit wird die erfolgreiche Zusammenarbeit von BIH und Kaufland weiter ausgebaut: Insgesamt bestehen Mietverträge für sieben Standorte mit einer Gesamtfläche von rund 45.000 m2.

Zur BIH
Die 2006 gegründete BIH Berliner Immobilien Holding GmbH ist eine Beteiligung des Landes Berlin. Im Bestand des Unternehmens befinden sich 595 Objekte, davon 16 Objekte im Ausland. Bundesweit managt die BIH rund 42.000 Mieteinheiten mit einer Gesamtfläche von 4,79 Mio. m² Mietfläche und einer Jahressollmiete von 425 Mio. Euro. Darunter befinden sich 39.000 Wohnungen und 3.000 Gewerbeeinheiten.
In den Gesellschaften der BIH sind rund 415 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Meine Jahre in Schwerin
Meine Jahre in Schwerin*
von Vorleser Schmidt Hörbuchverlag
Preis: € 8,33 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. Oktober 2022 um 01:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top