Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

BIH vermietet langfristig an Kaufland im Einkaufszentrum Schwerin

Für die Mindestdauer von 15 Jahren hat die Berliner Immobilien Holding GmbH (BIH) einen Mietvertrag mit Kaufland im Einkaufszentrum Schwerin geschlossen. Dies teilte die Geschäftsführung der BIH GmbH in Berlin mit.

Die bisher von Real genutzten 6.821 m2 Verkaufsfläche werden ab Mai 2010 modernisiert und dabei unter anderem die Deckentragfähigkeit erhöht. Der Einzug von Kaufland ist für September 2010 geplant.
Kaufland wird damit auch in dem Einkaufszentrum in der Hamburger Allee, welches 11.300 m2 Verkaufsfläche bietet, zum Ankermieter. Damit wird die erfolgreiche Zusammenarbeit von BIH und Kaufland weiter ausgebaut: Insgesamt bestehen Mietverträge für sieben Standorte mit einer Gesamtfläche von rund 45.000 m2.

Zur BIH
Die 2006 gegründete BIH Berliner Immobilien Holding GmbH ist eine Beteiligung des Landes Berlin. Im Bestand des Unternehmens befinden sich 595 Objekte, davon 16 Objekte im Ausland. Bundesweit managt die BIH rund 42.000 Mieteinheiten mit einer Gesamtfläche von 4,79 Mio. m² Mietfläche und einer Jahressollmiete von 425 Mio. Euro. Darunter befinden sich 39.000 Wohnungen und 3.000 Gewerbeeinheiten.
In den Gesellschaften der BIH sind rund 415 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]