Bilderreise in Cornwalls Gärten

Am 16. November im Schleswig-Holstein-Haus

Das Lanhydrock House nahe der englischen Stadt Bodmin (Foto: Carsten Seick)Am 16. November 2014 enführt ab 14.30 Uhr ein bilderreicher Vortrag ins englische Cornwall, in das Geburtsland der Landschafts- und Cottagegärtnerei. Der studierte Gartenkunsthistoriker, Landschaftsgärtner, Reiseveranstalter und Reiseleier Dr. Carsten Seick aus Münster enführt Interessierte dann in bäuerliche, bürgerliche und herrschaftliche Gartenparadiese im Südwesten Englands. Während seiner Bilderreise nimmt er Zuhörer mit in die Farbfülle des Rhododendronparks on Lanhydrock, in den Dschungel der verlorenen Gärten von Heligan und taucht ein in die Exotik der weltgrößten Gewächshäuser im Eden-Projekt. Der Vortrag ist gespickt mit zahlreichen Geheimtipps für reiselustige Gartenfreunde.

Platzreservierungen nimmt Organisatorin Beate Schöttke-Penke vorab unter der Rufnummer 03867/6508 entgegen.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top