„Blütenzauber“ im Kultur-Informations-Zentrum

Malerei von Vera Zolotarjova in der kleinen Galerie

Blütenzauber - von Vera ZolotarjovaBlumen und Blüten in ihrer ganzen Pracht und in allen Farben lassen den Betrachter eintauchen in die verschwenderische Fülle des Frühlings und des Sommers. Die Bilder von Vera Zolotarjova zaubern eine Atmosphäre, die den Duft der Gärten und Wiesen und das Verlangen nach Natur und Ruhe spüren lässt. Insgesamt 34 Werke sind ab dem 26. Mai in der kleinen Galerie im KIZ zu sehen.

Wer in den letzten Jahren Ausstellungen von Vera Zolotarjova besucht hat, darf gespannt sein. In einer ganzen Reihe der Arbeiten ist eine neue, abstraktere Malweise zu entdecken. Malerei ist nicht die einzige kreative Leidenschaft der Künstlerin. Von Beruf Musiklehrerin, gibt sie am Konservatorium Schwerin und am Goethegymnasium Klavierunterricht.

Zur Ausstellungseröffnung am 26. Mai 2015, um 17 Uhr besteht auch die Möglichkeit, mit der Künstlerin selbst ins Gespräch zu kommen.

„Blütenzauber“ – Malerei von Vera Zolotarjova
26. Mai – 16. Juli 2015
KulturInformationsZentrum (KIZ), Puschkinstraße 13
montags bis mittwochs von 9 bis 13 und 14 bis 17 Uhr
donnerstags von 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr
Der Eintritt ist frei


Produkttipps

Nach oben scrollen