Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

BON SCOTT – AC/DC Tributeband kommt nach Schwerin

2 Konzerte mit Originalsound und actionreicher Bühnenshow im Speicher

Seit 1986 bestehend gilt BON SCOTT als die wohl dienstälteste AC/DC Tributeband ihres Genres. Nach dem am 19.02.1980 verstorbenen Sänger benannt, rocken die Herren seit nunmehr 23 Jahren quer durch Europa und feuern ein Feuerwerk nach dem anderen ab. BON SCOTT legen Wert auf die traditionellen Klassiker aber geben natürlich auch die modernen Knaller wie „Thunderstruck“ und „Stiff Upper Lip“ zum Besten. Originalsound und actionreiche Bühnenshow sind sowieso garantiert und hundertfach unter Beweis gestellt! Das Lineup besteht aus erfahrenen Musikern, die von anderen Profibands europaweit bekannt sind!

Das aktuelle Line up:

Kay Carstens – vocals
Matthias Lange – guitar (Metalium, Zed Yago und X-Thirteen)
Yenz Leonhardt – guitar (Lacrimosa, Stromwarrior, Saxon und Kingdome Come)
Jens Becker – bass (Grave Digger und Running wild)
Karsten Kreppert – drums (Kneipenterroristen, Zed Yago und Kickhunter)

LET THERE BE ROCK

 

BON SCOTT – THE FIRST INOFFICIAL AC/DC–COVERBAND
Freitag, 21.04.2017, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr
Samstag, 22.04.2017, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr
DER SPEICHER
Röntgenstraße 22, 19055 Schwerin, Eingang: Schelfstraße

 

Vvk.: Tourist-Information, Am Markt 14, Tel.: 0385/59 252 14 & Ticketservice Sport- u. Kongresshalle, Wittenburger Str. 118, Tel.: 0385/761 90 – 190 / – 191


Ähnliche Beiträge

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]

Schmierfinken bei Lehmkuhlen erwischt

Schwerin: In den gestrigen frühen Abendstunden gingen der Bundespolizei zwei 18-jährige Schmierfinken ins Netz. Nachdem durch einen Lokführer einer Regionalbahn auf der Strecke Schwerin Hbf. – Hamburg Hbf. bekannt wurde, dass sich Personen auf einem Bahngebäude (Schalthaus) in der Nähe der Ortschaft Lehmkuhlen aufhalten sollen, konnten Bundespolizisten die beiden 18-jährigen nach der Absuche des Bereiches […]