Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Boxen auf höchstem Niveau

Zum 4. Sven-Lange-Gedenkturnier des Boxclub Traktor in Schwerin steigen vom 24. Bis 26. November wieder internationale Boxer in den Ring.

© BC Traktor SchwerinIn Schwerin fliegen in wenigen Tagen wieder die Fäuste. Drei Tage lang heißt es in der Palmberg-Arena wieder Ring frei. Mehr als 80 Sportler aus ganz Deutschland und anderen Nationen kämpfen vom 24. Bis 26. November um die Medaillen – beim 4. Sven-Lange Gedenkturnier in der Landeshauptstadt. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem die starken Boxstaffeln aus Irland und Frankreich. Geboxt wird im KO-System.

Das Schweriner Traktor-Team wird angeführt von Ex-Profi-Weltmeister Sebastian Zbik und Europameister Dieter Berg. Zbik ist seit drei Jahren Trainer der U17 und U19 Staffel und sieht das Schweriner Sven-Lange Turnier als eine große Chance für den Boxsport: „Wenn man die Entwicklung sieht, dann wird einem schnell klar, dass sich das Turnier in allerkürzester Zeit zu einem internationalen Turnier gemausert hat. Ich bin sehr froh, dass wir dieses Turnier haben.“ Das Schweriner Team um Zbik und Berg hatte im vergangenen Jahr die stärkste Staffel und will auch in der kommenden Woche überzeugen. Mit dabei ist der zweifache Deutsche Meister der U17 Arian Cekicaj und der Deutsche Meister im Superschwergewicht Viktor Jurk.

Das Turnier in Schwerin ist dem deutschen Boxer Sven Lange gewidmet, der mit nur 25 Jahren bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Schwerin verstarb. Er war Amateur-Europameister 1989 im Halbschwergewicht und boxte unter anderem mit Henry Maske, Axel Schultz oder auch Andreas Zülow.

Die offizielle Eröffnung findet um 15.00 Uhr durch den Vereinspräsidenten Frank Kleinsorg und Schwerins Oberbürgermeister Dr. Badenschier statt. Nach der Eröffnungsrede wird dem Boxclub TRAKTOR Schwerin vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Commerzbank der Vereinspreis „Das Grüne Band“ verliehen. Zum Finale am Samstag werden viele Schweriner Boxgrößen; u.a. die drei Olympiasieger Bachfeld, Zülow und Tews sowie Profi-Weltmeister Jürgen Brähmer und Meister-Trainer Michael Timm erwartet.

Karten gibt es unter www.traktorboxen.de, in der Touristinformation Schwerin am Markt und in der SVZ Geschäftsstelle in der Mecklenburgstr. 39.

 

Quelle:  TRAKTOR Sportmarketing

Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]