Branchenführer Gesundheitswirtschaft

IHK informiert: Branchenführer Gesundheitswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, Gesundheitsland Nr. 1 in Deutschland zu werden. Hinter dieser großen Aufgabe steht ein vielfältige Wirtschaftsbranche, die weit mehr beinhaltet als die reine medizinische Versorgung. Um die Gesundheitsbranche Mecklenburg-Vorpommern in ihrer Komplexität im Wettbewerb der Gesundheitsregionen zu präsentieren, die Wirtschaftskraft und die Potenziale der Branche zu erfassen und um die einzelnen Unternehmen und sonstigen Einrichtungen im Kontext des Gesundheitslandes zu vermarkten, fehlt ein Gesamtüberblick in Form eines Branchenführers. Über eine umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit müssen Gäste, Patienten und potenzielle Wirtschaftspartner in die Lage versetzt werden, gezielt nach Informationen suchen zu können, um die Produkte und Dienstleistungen des Gesundheitslandes in Anspruch nehmen zu können.

Unter Federführung des Wirtschaftsministeriums Mecklenburg-Vorpommern und BioCon Valley® gestaltet die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin den ´Branchenführer Gesundheitswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern´ mit.

Die Ergebnisse der Befragung möchte die IHK zu Schwerin gleichzeitig für den regionalen Branchenführer ´Gesundheitswirtschaft in Mecklenburg-Schwerin´ nutzen. Unternehmen, die sich in diesen Branchenführer eintragen lassen wollen, können den Fragebogen unter Telefon (03 85) 51 03-121 bekommen. Die Eintragung in das Register ist kostenfrei.


Produkttipps

Nach oben scrollen