Brand in Lützower Treppenbaufirma

Am Montagnachmittag kam es in einer Lützower Firma für Holztreppenbau (LK NWM) zu einem Brand. Verletzt wurde dabei niemand.

Der Vorfall ereignete sich um 13:15 Uhr, wobei es zu einem Schwelbrand in der Stromanlage unterhalb eines Filters im Späneturm kam. Eine Gefahr für Leben und Gesundheit von Personen bestand nicht. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Eine genaue Schadenssumme für den entstandenen Sachschaden ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt zur genauen Brandursache. Ein technischer Defekt kann hierbei nicht ausgeschlossen werden.

Steffi Nietz


Produkttipps

Nach oben scrollen